Kein Raum für Nazi-Propaganda: Das Eichtal bleibt antifaschistisch!

Am 03. November, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, wurde wieder ein vergeblicher Versuch von Nazis unternommen, unser Viertel mit Nazi-Schmierereien zu verunstalten und es als vermeintlichen Nazi-Kiez darzustellen.

Betroffen sind wenige, gemeint sind aber alle, die nicht in das faschistische, rassistische und antisemitische Weltbild der Nazis passen! Dieser Vorfall zeigt, dass unser Engagement wichtig ist und die antifaschistische Arbeit weiterhin notwendig bleibt!

 

 

Wir haben den Nazi-Dreck aus unserem Viertel entfernt!

Wenn ihr uns Informationen über Naziaktivitäten geben könnt, selbst Stress mit Nazis habt oder von ihnen bedroht werdet, dann schreibt uns eine Mail oder kommt im Antifaschistischen Café vorbei!

 

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>