Nazischmierereien am Antifa-Café und im Eichtalviertel

In den freien Tagen nach Weihnachten haben die Nazis von Adrenalin Braunschweig 381 das Antifa-Café mit Naziaufklebern, gelber Kreide und Eiern beschmiert. Auch im restlichen Eichtalviertel sind Naziaufkleber mit Aufschriften wie „Adolf Hitler Hooligans“, „ABS381“ und „Hello my name is NSDAP“ angebracht worden.

Seit einigen Wochen tauchen immer wieder Naziaufkleber im ganzen Eichtalviertel auf, mit denen die Nazis versuchen das Viertel zu einer „Nazi-Area“ zu deklarieren. Antifaschist*innen und Anwohner*innen sorgen regelmäßig und schnell dafür, dass diese Naziparolen entfernt werden – wie auch dieses Mal.

Betroffen sind wenige, gemeint sind aber alle, die nicht in das faschistische, rassistische und antisemitische Weltbild der Nazis passen! Solltet ihr wieder auf Nazipropaganda treffen, dokumentiert und entfernt sie! Auch dieser Vorfall zeigt mal wieder, dass unser Engagement wichtig ist und die antifaschistische Arbeit weiterhin notwendig bleibt!

Kommentare sind geschlossen.