Kategorie: Fight Back!

Jubiläum: Die Fight Back wird 15 und die 50. Ausgabe ist da !!!

Seit nunmehr 15 Jahren erscheint die Fight Back! – das antifaschistische (Jugend)Info für Braunschweig. Hier nun die 50. Ausgabe als PDF!

Aus dem Inhalt:

  • „… dass man sich wehren muss“ – 15 Jahre Fight Back!
  • 2. Juni – Naziaufmärschchen in Hamburg
  • Freiheit für Deniz K.!
  • Der Antifa-Taler
  • In aller Kürze … NPD-Kundgebung trifft auf Protest
  • Termine

Neue Fight Back! Nr. 48 erschienen

Ab sofort gibt es die neue Fight Back! zum download.

Inhalt:

  • Da war doch was – 4.6. Nazikundgebung in Braunschweig und Naziaufmarsch in Peine – Ein Rückblick
  • Bericht von der Veranstaltung zur Repression in Zusammenhang mit den Gegenprotesten zum Naziaufmarsch in Dresden
  • In aller Kürze: Autohaus kündigt NPD-Kandidaten – Kein raum für Nazi-Hetze – Spaziergang gegen Polizeigewalt – Kleingartenverein distanziert sich – Kampf der Flüchtlinge in Meinersen geht weiter
  • Dokumentation eines BekennerInnenschreibens
  • Heulen in der Grauzone – Konzert der Band „Freigänger“ abgesagt“ (Neue Hintergründe zur Verstrickung der Band in die rechte Szene)
  • Karlas Kolumme: Von „zeitgemäßer Gleichstellungspolitik“ und anderen Übeln

 

Fight Back Nr. 47 erschienen

Die Fight Back Nr. 47 – Dezember 2010 gibt es hier zum download als PDF.

Inhalt:

* Wenn Rassismus salonfähig wird

* Flüchtlingsproteste in Meinersen

* Sechs, Setzen – Abschiebung!? – Ein Beispiel rassistischer Ausgrenzung und kapitalistischer Verwertungslogik

* Nazis greifen Falken an … AntifaschistInnen werden angeklagt!

* Stuttgart 21: Kastanien vs. Staatsgewalt

* Karlas Kolumne: Der Islam als Untergang des Abendlandes und „christliche Leitkultur“ als tapferer Retter der Frauenrechte?

* Termine

Fight Back Nr. 46 erschienen

Die neue Fight Back Nr. 46 (August 2010) gibt es jetzt zum download als PDF

Inhalt:

  • Naziüberfall auf das Jugendzentrum „SUB“ und die Reaktionen
  • Beispiele von faschistischen Übergriffen gegen die Falken und die Reaktionen der Polizei
  • Die WM – Eine Chance für Südafrika
  • 8. Mai – 65. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus – Kein Fußbreit den Nazis!
  • 1. Mai in Braunschweig
  • Ein Blick nach rechts … Wer marschierte denn da in Hildesheim …
  • Polizei setzt Naziaufmarsch in Hildesheim durch
  • Besuch aus Venezuela