Schlagwörter: Antirepression

Freiheit statt Polizeistaat!

Am letzten Samstag (11.05.19) waren wir zusammen mit mehreren Hundert Antifaschist*innen auf der dritten Demonstration in Hannover gegen das neue Polizeigesetz. Im radikal linken Block haben wir Unter dem Motto „Gegen Rechtsruck und Polizeistaat“ zum Ausdruck gebracht, dass wir kein Bock auf Überwachung, Knäste oder auf Verbote haben.

Nur gemeinsam können wir dafür sorgen, dass unser notwendiger antifaschistischer Protest, den wir tagtäglich auf die STraße tragen, nicht weiter Kriminalisiert wird. Hiergegen gilt es sich als antifaschistische Aktion zu wehren. Über das Motto des großen Bündnisses „Jetzt oder nie: Polizeigesetz stoppen!“ hinaus sagen wir: jetzt erst recht!
Denn solange wir uns organisieren und gemeinsam als radikale linke kämpfen, bleibt unsere Solidarität unsere stärkste Waffe gegen ihre Unterdrückung.

Gemeinsam – Solidarisch – Kämpferisch

17.03.2018 Anti-Repressionsdemo in Hamburg // Newroz Demo in Hannover

Bild könnte enthalten: 1 Person, TextAm 17.03.2018 finden zwei unterstützenswerte Großdemonstrationen in Hamburg und Hannover statt.

Beteiligt euch angesichts des faschistischen türkischen Terrors gegen die kurdische Bewegung und der aktuellen Repression gegen Linksradikale in Deutschland an den Protesten!